OZ | KOMMUNIKATION

Aktuelles

Boden enkeltauglich machen

01.06.2017

Nitratbelastung, Bodenverdichtung und Erosion - Die heutige Landwirtschaft steht immer mehr am Pranger, die wesentlichen Lebensgrundlagen stark zu belasten, nämlich Boden, Grundwasser und Klima. Der Demonstrationsbetrieb Hof Buchwald von Familie Vogel liegt in einem Wasserschutzgebiet in Nidderau, nordöstlich von Frankfurt am Main. Hier sollen Böden und Umwelt "enkeltauglich" gemacht werden.

Wie das gelingen kann, berichtet Oliver Z. Weber im Auftrag des Bundesprogramm Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft (BÖLN) in diesem demoSPEZIAL...

Zurück zur Übersicht